WAXING

Haarentfernung mit Wachs

Viele Menschen wünschen sich, die Haare an gewissen Körperstellen nicht alltäglich rasieren zu müssen. Deshalb bieten wir Ihnen Wachs an, weil diese Behandlungsmethode ca. 4 Wochen anhält und die Haare danach deutlich langsamer nachwachsen. Die Haare werden weniger, feiner und teilweise heller.

Heisswachs

Unter Heisswachs versteht man im allgemeinen Wachs, das nicht mit Hilfe von Vliesstreifen abgezogen wird, sondern dick auf die Haut auftragen. Heisswachs ist besonders für empfindliche Zonen und stark behaarte Partien anzuwenden. Das warme Wachs öffnet die Poren gut und gibt das Haar leicht frei.

Warmwachs

Warmwachs ist in unterschiedlichen Rezepten, in Dosen und Kartuschen erhältlich. Die wasserlöslichen Sorten haben etwas weniger Zugkraft, Überreste lassen sich aber leicht mit Wasser entfernen. Das Warmwachs umschliesst beim Abziehen die Haare, sodass diese beim Abziehen des Wachses ausgerissen werden. Somit werden auch hellerer Haare, welche man beim ersten Anblick nicht gut sieht, gründlich entfernt.

Behandlungszonen
  • Gesicht und Oberlippe

Wichtig: Vor der Behandlung sollten die Haare mindestens 0.5 cm lang. Wenn möglich, sollten Sie am Abend vor dem vereinbarten Termin ein Peeling benutzen, bzw. sich mit einem speziellen Peelinghandschuh waschen. Somit verhindern Sie auch, dass die Haare einwachsen. Auch tragen Sie damit die Hornschicht ab und die Haut wird weicher, sodass die Haare wieder besser durch die Haut stossen können.

Nach der Behandlung geben Sie Ihrer Haut ausrechend Zeit sich zu erholen- und vermeiden Sie 24 Stunden lang Sonne, Solarium und Co.
Bei einer Behandlung im Achsel oder Intimbereich vermeide eine direkte Anwendung von alkoholhaltigen Cremes sowie auch Deos.

Preis:

Augenbrauen                                      CHF 25.00
Oberlippe                                          CHF 15.00
Gesicht komplett                                CHF 55.00

Close Menu
×